Nicole & Sidonie
 
Mobil: 0175 640 58 02

Über uns 

Mein Name ist Nicole Nickl und ich bin staatlich geprüfte Tagesmutter.

Ich bin 34 Jahre alt, verheiratet und lebe mit meinem Mann & unseren zwei Söhnen in Ladenburg.

Durch meine Erfahrung als Mutter, weiß ich wie wichtig und anspruchsvoll die Zeit ab dem 1. Lebensjahr ist.

In dieser Zeit lernt Ihr Kind so viel Neues dazu und jeder Tag wird zu einem spielerischen Abenteuer.

Die tollen Erfahrungen und das Interesse an der kindlichen Entwicklung haben mich dazu motiviert, die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson zu absolvieren. 

Im September 2018 begann ich meine Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson (§ 43 SGB VIII) bei InFamilia in Schwetzingen, die ich im Januar 2019 mit dem Kolloquium erfolgreich abgeschlossen habe. 

"Mein Ziel ist es die kleinen Persönlichkeiten bestmöglich bei ihrer Entwicklung zu unterstützen und liebevoll ihren Alltag zu begleiten."




Mein Name ist Sidonie Teichmann.

Ich bin 54 Jahre alt und wie Nicole, qualifizierte Kindertagespflegeperson. Seit 22 Jahren bin ich verheiratet und habe eine erwachsene Tochter.

Nicole und ich kennen uns seit unserer Qualifizierung bei InFamilia. Uns verbindet nicht nur unsere positive Lebenseinstellung, sondern auch die Liebe zu den Kleinen, sowie der notwendige Respekt im täglichen Umgang mit ihnen.

Seit 2 Jahren arbeite ich nun als Tagesmutter und freue mich besonders darauf, jeden neuen Tag Ihren Kindern den bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen. Besonders liegen mir die Sprachförderung, sowie eine achtsame Begleitung der Kinder am Herzen.

„Mir ist es sehr wichtig, die Kinder in alltägliche Rituale und Aufgaben einzuführen und sie darin aktiv einzubinden, beispielsweise beim selbständigen Essen lernen, Anziehen oder Hände waschen."




Mein Name ist Laura Künzler.

Ich bin 28 Jahre alt und wohne zusammen mit meinem Mann und meinem zweijährigen Sohn in Ilvesheim.

Im Jahr 2016 habe ich meine Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich bestanden. Zusätzlich habe ich letztes Jahr die Qualifizierung zur Tagespflegeperson abgeschlossen. Bei "den Kurzen" ergänze ich das Team als Aushilfskraft. 

Mein Schwerpunkt und Herzblut in der Arbeit mit Kindern, lag in den letzten Jahren im Kleinkindalter. Mir ist es wichtig, bedürfnisorientiert auf die Kinder einzugehen und sie dabei liebevoll auf ihren Lebensweg zu begleiten.

 "Nimm ein Kind an die Hand und lass Dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es Dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es Dir eine Welt, die Du längst vergessen hast." (Unbekannt)






Stand: Juni 2021

Die Genehmigungen für eine Tagespflege von Kindern nach §43 SGB VIII des Jugendamtes Rhein-Neckar-Kreis liegen vor.

Regelmäßige Fortbildungen, Erste-Hilfe-Kurse für Kleinkinder im 2 Jahres-Rhythmus, sowie regelmäßige Infektionsschutz- und Lebensmittelhygieneschulungen sind garantiert!